Bei Amazon Pay ist eines unserer Leitprinzipien die Fokussierung auf den Kunden. Um diesem Grundsatz nachzukommen, möchten wir auch unsere Händler dabei unterstützen, die Bedürfnisse von Online-Käufern besser zu verstehen. In einem früheren Blog-Beitrag hatten wir daher bereits die zehn wichtigsten Vorteile benannt, auf die Kunden bei der Wahl eines digitalen Zahlungsdienstes achten. Diese Ergebnisse stammen aus einer Umfrage unter Amazon-Kunden, bei der wir fragten, welche Aspekte bei der Wahl eines digitalen Zahlungsdienstes (z. B. Amazon Pay) gegenüber herkömmlichen Varianten (z. B. Kreditkarten) besonders wichtig sind.1 Die zehn meistgenannten Vorteile drehen sich in erster Linie um Themen wie Sicherheit, Kaufgarantien, Vertrauen und Komfort. Wenn Sie also das Zahlungserlebnis Ihrer Kunden verbessern möchten, sollten Sie sich zunächst ihre Erwartungen an digitale Zahlungsdienste genauer ansehen. In diesem Artikel verraten wir, welche Ansprüche es hier gibt und wie Amazon Pay Sie dabei unterstützen kann, diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Sicherheit

Zwei wesentliche Vorteile beim Thema Sicherheit sind die Betrugsprävention und die Vermeidung der Weitergabe von Kreditkarten- bzw. Bankdaten an Händler. Zunächst einmal trifft Amazon Pay Vorkehrungen zum Schutz der Konten von Verbrauchern, indem es ihnen ermöglicht, sich über eine sichere Serververbindung anzumelden. So wird die Gefahr des Diebstahls von Kundendaten minimiert. Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, bietet Amazon Pay Kunden die Möglichkeit einer Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA). Mit einem über das Mobiltelefon übertragenen Sicherheitscode profitieren Kunden so von einer zusätzlichen Anmeldungs- und Sicherheitsebene. Außerdem gibt Amazon Pay die Zahlungsinformationen von Kunden nicht an Händler weiter. Händler erhalten von Amazon Pay lediglich den Namen, die E-Mail-Adresse und die Lieferadresse der jeweiligen Kunden, um die Auftragsabwicklung zu ermöglichen.

Kaufgarantien

Viele Kunden würden einen Wechsel auf digitale Zahlungsdienste in Betracht ziehen, wenn sie dadurch von Geld-zurück-Garantien bei nicht gelieferten, beschädigten oder nicht der versprochenen Qualität entsprechenden Produkten profitieren würden. Einer der Gründe, warum Amazon die A-bis-z-Garantie anbietet, besteht genau darin, das Risiko für Kunden beim Online-Shopping zu reduzieren. Amazon gewährt diese Garantie auch auf alle Amazon Pay-Käufe. Wenn Kunden nicht zufrieden mit dem Einkauf sind, den sie über Amazon Pay getätigt haben, und eine Lösung auf direktem Wege mit dem Händler nicht möglich ist, können sie unter der A-bis-z-Garantie eine vollständige Rückerstattung erhalten oder bereits autorisierte Zahlungen stornieren. Wenn sie etwas über ihr Amazon-Konto kaufen, sollen Kunden die Gewissheit haben, jedes Mal das zu bekommen, wofür sie bezahlt haben.

Vertrauen

Damit Kunden digitale Zahlungsdienste regelmäßiger nutzen, müssen ihnen Zahlungsmöglichkeiten geboten werden, denen sie vertrauen. Amazon ist eine der vertrauenswürdigsten Marken der Welt.2 Dieses Vertrauen erstreckt sich zunächst auf die Marke Amazon Pay und dann auf die Unternehmen, welche Amazon Pay als Zahlungsoption anbieten. In einer Umfrage von Amazon Pay aus dem Jahr 2018 bewerteten 83 % der Kunden Amazon Pay in puncto Markenvertrauen auf einer Skala von 0–10 Punkten mit 9 oder 10.3

Ich versuche, nicht auf mir unbekannten Websites einzukaufen. Ich fühle mich unwohl dabei, auf solchen Websites persönliche Informationen wie Kreditkarteninformationen und meine Rechnungsadresse weiterzugeben. Wenn eine dieser kleineren, weniger bekannten Websites jedoch das Amazon Pay-Logo hat, fühle ich mich beim Einkaufen gleich viel sicherer.

- Amazon Pay Kunde

Komfort

Kunden schätzen den Komfort, den das Bezahlen in Online-Shops mit einem vertrauten Benutzernamen und Passwort bietet. Wenn sie bereits über ein Amazon-Konto verfügen, können Kunden einfach ihre vertrauten Zugangsdaten verwenden, um weltweit auf Websites von Drittanbietern mit ihren gespeicherten Zahlungsinformationen zu bezahlen. Das ist das Schöne an Amazon Pay. Kunden müssen nicht jedes Mal ihre Kreditkarten- bzw. Bankdaten weitergeben oder neue Konten auf unbekannten Websites erstellen.

Verfügbarkeit und Anreize

Zu den letzten beiden Vorteilen unserer Top 10 gehören die Möglichkeit, bei vielen Händlern mit einer einzigen Zahlungsmethode bezahlen zu können und mit dem digitalen Zahlungsdienst Prämien zu verdienen. Unter Kunden besteht großes Vertrauen in Amazon Pay, was viele Händler dazu veranlasst hat, den Dienst in ihren Online-Shops anzubieten. Dies erhöht wiederum die Sichtbarkeit von Amazon Pay und fördert die weitere Verwendung. Heute ist Amazon Pay bereits auf Zehntausenden von Händler-Websites weltweit verfügbar – unser Ziel besteht allerdings darin, dass Kunden mit Leichtigkeit alles, wonach sie suchen, egal wo sie es finden, mit unserer Hilfe kaufen können. Darüber hinaus bedeutet die Nutzung von Amazon Pay nicht, dass Kunden auf die Prämien oder Punkte verzichten müssen, die sie mit ihren Kreditkarten verdienen. Sie erhalten weiterhin Prämienpunkte für Einkäufe mit Amazon Pay über die Kreditkarten, die in ihrem Amazon-Konto gespeichert sind (sofern die entsprechende Karte ein Prämienprogramm anbietet).

Insgesamt adressiert Amazon Pay die wichtigsten Vorteile, die Kunden von einem digitalen Zahlungsdienst erwarten. Begeistern Sie Ihre Kunden also mit einer Lösung, die eine bequeme, vertraute und zuverlässige Zahlungsweise bietet. Hier geht es zur Anmeldung.

1Quelle: Im Jahr 2018 durchgeführte Umfrage von Amazon Pay unter 2.251 Amazon-Kunden in den USA, dem Vereinigten Königreich und Deutschland. Die Ergebnisse in diesem Artikel stammen aus einer Verbundmessung, bei der 35 Vorteile getestet wurden. Der Kontext gestaltete sich hierbei wie folgt: „In diesem Abschnitt finden Sie eine Liste von Vorteilen, die Sie möglicherweise dazu veranlassen würden, einen digitalen Zahlungsdienst (wie PayPal, Amazon Pay, Apple Pay, Google Pay usw.) anstatt herkömmlicher Zahlungsdienste (wie Kreditkarten, Debitkarten, Schecks, Bankverbindung usw.) zu wählen. Auf den nächsten Einblendungen werden wir Sie bitten, in einer Reihe von Schritten die Wichtigkeit dieser Vorteile zu bewerten.;
2In zwei separaten jährlich durchgeführten Markenrankings (BrandZ von Kantar Millward Brown und Best Global Brands 2018 von Interbrand) folgt Amazon zwei weiteren Marken als drittgrößte Marke der Welt (gemessen am Markenwert).
3Quelle: Umfragen zum Consumer Net Promoter Score (NPS): Durchgeführt von Amazon Pay im Jahr 2018 unter US-Verbrauchern, die Amazon Pay in den letzten anderthalb Monaten vor Beginn der Umfrage genutzt hatten. Die Frage lautete: „Wie würden Sie Ihre Erfahrung mit Amazon Pay für jedes der folgenden Attribute bewerten?“ Skala von 0–10 Punkten, 0 = Überhaupt nicht zufrieden und 10 = Äußerst zufrieden. Stichprobengröße = 3.966.