Während Sie Kundenbestellungen über Ihr eigenes Bestellmanagementsystem oder einen Lösungsanbieter abwickeln, bietet Amazon Pay mit Seller Central eine praktische Plattform für Ihr Amazon Pay Konto.

Überblick Seller Central

Nachdem Sie sich bei Seller Central eingeloggt haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Produktionsansicht befinden. Dort können Sie Ihre Live-Transaktionen, Berichte und Ihren Kontostand einsehen. Um zu überprüfen, ob Sie sich in der Produktionsansicht befinden, klicken Sie oben auf der Seite in der Mitte des Menüs auf das Dropdown-Kästchen und wählen Sie die Produktionsansicht.

Die wichtigsten Tabs, die Sie in Seller Central sehen, sind Bestellungen, Integration, Berichte und Kundenzufriedenheit. Schauen wir uns jeden dieser Tabs im Detail an.

Bestellungen verwalten

Amazon Pay bietet für die Berichte Seller Central an. Abhängig von Ihrem WebshopSystem und Ihrer Integration können Sie Bestellungen direkt in Ihrem Shop oder in Ihrem Warenwirstschaftssystem verwalten. Wenn Sie Seller Central für Berichte verwenden möchten, melden Sie sich in Seller Central an und wählen Sie Amazon Pay (Produktionsansicht) im Drop-down-Menü aus. Klicken Sie nun auf Bestellungen und Transaktionen verwalten. Auf der Seite “Transaktionen verwalten” sehen Sie alle Bestellungen, die von Käufern mit Amazon Pay auf Ihrer Website getätigt wurden und dazugehörige Informationen, wie:

  • Datum/Uhrzeit
  • Name des Käufers
  • Gesamtabbuchungen
  • Amazon Referenz-ID
  • Bestellnummer des Verkäufers und Zahlungsstatus.

Abhängig von Ihrer Autorisierung und dem Erfassungsstatus können Sie Erstattungen an den Kunden veranlassen, Zahlungen abbuchen, Zahlungen abschließen und den Kunden kontaktieren. Wenn Sie nach einer bestimmten Transaktion suchen, können Sie die Transaktionen nach Datumsbereich oder nach Zahlungsstatus sortieren. Wenn Sie nach einer bestimmten Bestellung suchen, können Sie nach der Amazon Referenz-ID oder nach der E-Mail-Adresse des Kunden suchen

Integration

Auf der Integrationsseite erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie Amazon Pay auf Ihrer Seite einbinden können. Nutzen Sie den Amazon Pay Button-Generator und erhalten Sie Ihre MWS Keys. Diese Keys sind entscheidend bei der Implementierung und sollten absolut vertraulich behandelt werden. Geben Sie sie an niemandem weiter, dem Sie nicht vertrauen.

Reporting

Um Ihre Geschäftsprozesse zu unterstützen, bietet Amazon Pay zwei verschiedene Berichtstypen: Abrechnungsberichte, Transaktionsberichte.

Ein Abrechnungsbericht stellt eine detaillierte Aufschlüsselung über Ihre Händleraktivitäten in einem bestimmten Zeitraum und über das an Sie ausgezahlte Guthaben von Amazon Pay bereit. Sie können diesen Bericht verwenden, um Ihren Abgleichprozess zu unterstützen. Er umfasst die Details zu jeder Transaktion (einschließlich Autorisierungen, Captures, Erstattungen, Rückbuchungen und A-bis-z-Garantieanträge von Amazon), entsprechende Gebühren sowie den Betrag Ihrer Rücklage, falls vorhanden. Der Abrechnungsbericht ist eine durch Kommata getrennte Textdatei (txt), die Sie in Seller Central (mit Link) herunterladen und in einem Tabellenkalkulationsprogramm öffnen können. Anweisungen zum Herunterladen und Anzeigen Ihres Abrechnungsberichts finden Sie unter Abrechnungsberichte.

Ein Transaktionsbericht stellt Ihnen eine Liste mit Amazon-Objekten (Bestellungsreferenz, Autorisierung, Capture, Erstattung) bereit, die aufgrund einer Statusänderung während des Berichtzeitraums erstellt oder aktualisiert wurden. Sie können Transaktionsberichte verwenden, um den Status der Zahlungsobjekte mit Ihrem System zu synchronisieren oder Erstattungsraten, Autorisierungsablehnungen usw. zu analysieren. Anweisungen zum Herunterladen oder Anzeigen Ihres Transaktionsberichts finden Sie am Ende der Seite Abrechnungsberichte.

Kundenzufriedenheit

Die Seite zur Kundenzufriedenheit in Seller Central enthält einen Monitor, der Ihnen Informationen über Ihre Leistung als Händler bietet. Unter Kundenzufriedenheit finden Sie weitere Informationen.

Weitere wichtige Funktionen

Oben rechts befinden sich die Suchleiste, Kundennachrichten und der Hilfe-Bereich. Sie können mithilfe der Suchleiste nach nützlichen Artikeln suchen, auf „Hilfe“ klicken oder sich mit Fragen an den Händler-Support wenden.

Außerdem können Sie mit einem Klick auf Einstellungen Ihre Kontoinformationen einsehen, Ihre Benachrichtigungeinstellungen ändern, Ihre Login-Einstellungen ansehen oder eine Benutzerberechtigung hinzufügen.

Im linken und rechten Abschnitt Ihrer Seller Central Homepage befinden sich einklappbare Widgets mit wichtigen Informationen wie der Zahlungsübersicht, Kundenzufriedenheitskriterien und Fallprotokollen.

Um mehr über Seller Central zu erfahren, gehen Sie auf Seller Central verwenden.

Bleiben Sie in Verbindung

Erhalten Sie die neuesten Amazon Pay-Updates und Einblicke direkt in Ihren