Bieten Sie Käufern eine einfache, sichere und schnelle Zahlungsart auf Ihrer Website, indem die auf den Amazon-Konten der Kunden gespeicherten Versand- und Zahlungsinformationen verwendet werden.
Amazon Pay

Mit Amazon Pay erhält Ihr Unternehmen Zugang zu über 300 Millionen aktiven Kundenkonten4 weltweit

Nutzen Sie die Stärke der Marke Amazon mit dem schnellen, vertrauten und sicheren Bezahlvorgang auf Amazon.de, den Millionen von Käufern kennen und dem sie vertrauen.
Vertrauen
86%
der Nutzer stuften ihr Vertrauen mit einer 9 oder 10 ein (10 = Extrem zufrieden)1
Steigerung der Konversionsrate
35%
Eine im Durchschnitt um 35 % höhere Konversionsrate im Vergleich zu den Bezahlvorgängen der Händler2
Nutzeraffinität
93%
der Kunden sagen, sie würden Amazon Pay wieder verwenden3

Wie funktioniert‘s?

Ein Button, unzählige Möglichkeiten. In kürzester Zeit einsatzbereit. Sind Sie bereit für eine Demonstration? Erstellen Sie Ihre eigene Sandbox und erleben Sie Amazon Pay in Aktion.
Wir unterstützen eine breite Palette von Geschäftsmodellen, einschließlich Zahlungsaufschub, wiederkehrende Zahlungen und Abonnements. Je nach Servicepaket und technischer Konfiguration kann die Integration in weniger als 15 Minuten durchgeführt werden.
Access and visibility
Zugang und Sichtbarkeit
Die Platzierung des Amazon Pay-Buttons ist anpassbar, er ist in verschiedenen Farben, die Ihr Branding und Ihre Zugänglichkeitsstandards für Leser ergänzen, sowie in sieben Sprachen verfügbar.
Für Geschäftskunden
Amazon Pay verfügt über die gleiche Betrugsschutztechnologie wie Amazon.de, sodass Sie sich sicher und geschützt fühlen können, wenn Ihre Kunden in Ihrem Online-Shop einkaufen.

Integration bei den wichtigsten E-Commerce-Dienstleistern

Amazon Pay wurde entwickelt, um den Entwicklungsaufwand und die Kosten für Händler zu minimieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, bieten wir Ihnen persönliche Kundenbetreuung und technischen Support an.

PartnerLogos_SquidInk_Shopify.png
Magento (1).png
WooCommerce (2).png
BigCommerce (1).png
Resources for business

Lesen Sie Fallstudien, Marktberichte, Artikel mit Anleitungen und mehr
Mehr entdecken

Sie wollen noch mehr erfahren? Amazon Pay bietet so viel, was Sie entdecken können.

Beginnen Sie mit unseren FAQs und den neuesten Materialien auf unseren Hilfe-Seiten.
Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir beantworten gern Ihre Fragen.
Sie haben Fragen zu Ihrer technischen Integration oder zu wichtigen E-Commerce-Plugins? Wir haben die Antworten.
Besuchen Sie unsere Seite mit Einblicken in unsere aktuellen Produktfreigaben, Best Practices oder Trend-Berichten, um auf dem Laufenden zu bleiben.
HABEN SIE FRAGEN?
So funktioniert Amazon Pay

Was ist Amazon Pay?

Amazon Pay ermöglicht es Ihnen, Amazon-Kunden eine einfache, sichere und schnelle Zahlungsweise auf Ihrer Website anzubieten, bei der die auf den Amazon-Konten der Kunden gespeicherten Versand- und Zahlungsinformationen verwendet werden. Auch ist Amazon Pay der Ort, an welchem Kunden ihre Zahlungsarten auf Amazon.de verwalten können.

Was sind die ersten Schritte mit Amazon Pay?

Um Amazon Pay auf Ihrer Website zu aktivieren, klicken Sie als Erstes auf den Button Registrieren oben auf der Seite und füllen Sie dann die Pflichtfelder aus.

Ich bin bereits Händler auf Amazon. Was muss ich tun, um Amazon Pay meiner E-Commerce-Website hinzuzufügen?

Sie müssen lediglich auf den Button Registrieren oben auf der Seite klicken und den Anweisungen auf der Seite folgen. Wichtig: Selbst wenn Sie bereits ein Verkäuferkonto haben, müssen Sie sich derzeit für ein neues Amazon Payments-Händlerkonto registrieren, um Amazon Pay nutzen zu können. Sie können bei der Einrichtung eines Amazon Payments-Händlerkontos kein vorhandenes Verkaufen bei Amazon-Konto verwenden. Die mit dem neuen Amazon Payments-Händlerkonto verknüpfte E-Mail-Adresse darf nicht mit der Adresse eines anderen Amazon-Kontos übereinstimmen.

Wie lange dauert es, bis Auszahlungen erfolgen?

Wir bearbeiten Auszahlungen täglich. Es dauert 1 bis 2 Werktage, bis eine Zahlung abgeschlossen ist und auf Ihrem Bankkonto erscheint. Eventuell kann eine Rücklage gemäß unserer Rücklagenrichtlinie einbehalten werden.

Bietet Amazon Pay eine Betrugsüberwachung für Kunden?

Um Forderungsausfälle zu reduzieren und Ihre Kosten zu senken, setzt Amazon Pay die Betrugsschutztechnologie ein, die Amazon.de unterstützt. Sie umfasst u. a. Betrugserkennungsfunktionen, Rückbuchungskontrollen und Risikomanagementprozesse ohne zusätzliche Kosten für Sie. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Amazon Pay A-bis-z-Garantierichtlinie für Händler.

Ich bin Händler, aber ich sehe, dass Amazon Pay auch im Bereich „Ihre Zahlungen“ in meinem persönlichen Amazon-Konto erscheint. Ist dies mit dem Bezahlen-Button verknüpft, den ich Amazon-Kunden auf meiner Geschäfts-Website bereitstelle?

Ja. Als Besitzer eines Amazon-Kontos können Sie auf Websites, die nicht zu Amazon.de gehören, mit den Zahlungsdaten bezahlen, die in Ihrem Amazon-Konto gespeichert sind. Der Ort, an dem Sie eben diese Zahlungsarten in Ihrem Amazon-Konto verwalten, ist ebenfalls Amazon Pay. Mit Amazon Pay haben Sie als Händler die Möglichkeit, Amazon-Kunden eine schnelle und vertraute Zahlungsart auf Ihrer Website anzubieten.

Können Kunden Geschenkgutscheine von Amazon.de verwenden, wenn sie über Amazon Pay auf meiner Website bezahlen?

Momentan können Bestellungen, die mit Amazon Pay aufgegeben werden, nicht mit Gutscheinen von Amazon.de bezahlt werden. Geschenkgutscheine von Amazon.de können nur für den Kauf der auf Amazon.de verfügbaren Waren und Dienstleistungen verwendet werden, wie dies gemäß den Geschäftsbedingungen zu Geschenkgutscheinen für Amazon.de festgelegt ist.

Mein Unternehmen setzt Amazon Pay bereits auf unserer Website ein. Muss ich mich als Marketplace-Verkäufer bei Amazon registrieren?

Nein, Sie müssen nicht auf Amazon.de verkaufen, um weiterhin Amazon Pay auf Ihrer Website anzubieten. Ihr bestehender Vertrag und Ihre Vereinbarungen ändern sich nicht.

Unterstützen Sie alle Arten von Geschäften und Waren?

Amazon und Amazon Pay verfügen über mehrere Richtlinien, die sowohl Händler als auch Kunden schützen sollen. Klicken Sie hier, um unsere Richtlinien zur akzeptablen Nutzung zu lesen.

Welche Gebühr fällt für die Nutzung von Amazon Pay an?

Amazon Pay-Gebühren richten sich nach den Transaktionen und umfassen Bearbeitung und Autorisierung. Die Transaktionsgebühr setzt sich aus einer inländischen Bearbeitungsgebühr und einer Autorisierungsgebühr und gegebenenfalls Steuern zusammen. Diese Gebühren werden nur berechnet, wenn der Kauf erfolgreich autorisiert und abgewickelt wurde. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Mein Kundendienst erhält Anrufe, weil Amazon Pay im Wallet der Kunden auf Amazon.de erscheint. Was soll ich darauf antworten?

Klären Sie zunächst, ob es sich bei der Nachfrage um Zahlungen auf einer anderen Händler-Webseite handelt, welche Amazon Pay anbietet, oder ob es sich um eine Frage zu Bestellungen auf Amazon.de handelt. Sobald dies geklärt ist, leiten Sie diese Kunden bitte an den Amazon-Kundenservice weiter: https://www.amazon.de/help.

Gibt es eine Checkliste mit allen Informationen, die ich brauche, um die Registrierung für die Nutzung von Amazon Pay auf meiner Website abschließen zu können?

Ja. Auf dieser Seite finden Sie eine einfache Anleitung für die ersten Schritte, die Sie ausführen müssen, wenn Sie sich für ein Amazon Payments-Händlerkonto registrieren möchten.

Wird meine Kreditkarte belastet?

Die registrierte Kreditkarte wird nur belastet, wenn Ihre Rückzahlungen und Forderungen Ihre täglichen Transaktionen überschreiten, sodass Ihr Konto im Minus steht.

Wie schnell nach der Registrierung erscheint der Amazon Pay-Button auf meiner Website?

Je nach Service, den Sie nutzen und Ihrer technischen Konfiguration dauert die Integration manchmal nur 15 Minuten. Bitte lesen Sie unsere Integrationsanleitung oder besuchen Sie diese Seite für Ihre jeweilige technische Konfiguration.

1Kundenumfragen zum NPS: Durchgeführt von Amazon Pay im Jahr 2022 unter

US-amerikanischen Verbrauchern, die Amazon Pay in dem Monat
vor dem jeweiligen Startdatum der jeweiligen Umfrage genutzt haben, n=3855.

2Eigens für Amazon Pay durchgeführte comScore-Studie, bei der die Konversionsraten von Amazon Pay und die händlereigenen Bezahlvorgänge in den USA über einen Zeitraum von sechs Monaten, von Oktober 2021 bis März 2022, verglichen wurden, n=40.

3Amazon Pay, Connected Consumer Survey, 2019.

4Aktive Kundenkonten sind Konten, die in den letzten zwölf Monaten eine bezahlte Bestellung aufgegeben haben.