Sprachsteuerung ist der nächste große Schritt für Entwickler und Händler, um neue Kunden zu erreichen, ihre Markenpräsenz auszuweiten und Einkommen zu generieren. Heute können Entwickler und Unternehmen Alexa nutzen, um Kunden über mehr als 100 Millionen Alexa-fähige Geräte zu erreichen, mit ihnen zu interagieren und Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, indem sie auf In-Skill-Käufe (In-Skill Purchasing, kurz ISP) und Amazon Pay für Alexa Skills zurückgreifen.

Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen über Ihre Website oder Ihre mobile App verkaufen, kann es sich lohnen, zusätzlich auch Alexa zu nutzen. Doch die Technologie mit der Sprache funktioniert anders als bei Geräten mit Bildschirm. Obwohl Ihr übergeordnetes Ziel natürlich darin besteht, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu verkaufen, müssen Sie den Kauf per Sprachsteuerung für Ihre Kunden zunächst einmal nützlich und praktisch gestalten.

Nutzen Sie verschiedene Kanäle

Denken Sie bei der Gestaltung Ihres Angebots daran, dass das Kundenerlebnis nicht mit Sprache anfangen oder aufhören muss. Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, auf Ihrer Website oder in der mobilen App mit dem Bezahlvorgang zu beginnen und den Kauf später über Alexa abzuschließen oder umgekehrt. Damit das möglich ist, haben wir Amazon Pay Buyer ID für Sie entwickelt. So können Sie Kunden über mehrere Kanäle hinweg identifizieren und die Kaufabwicklung für sie personalisieren. Mithilfe der Amazon Pay Automatic Payments API können Kunden Zahlungen für zukünftige Käufe im Voraus autorisieren. Auf diese Weise können Sie das Amazon Konto eines Kunden regelmäßig für Abonnements oder verbrauchsbasierte Nachkäufe belasten, ohne dass der Kunde einen neuen sprachgesteuerten Bezahlvorgang beginnen muss. Beispiel: Nutzen Sie das Wissen, das Sie im Laufe der Zeit über Ihre Kunden gesammelt haben. Immer dann, wenn Kunden mit Ihnen über einen neuen Kanal interagieren, sollten Sie sie mit einem angenehmen, personalisierten Ablauf überzeugen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben einen Abo-Service für Süßigkeiten, bei dem jeden Monat ein Paket an Abonnenten geschickt wird. Mithilfe der Automatic Payments API in Kombination mit Amazon Pay Buyer ID können Sie einen Alexa Skill erstellen, der es den Kunden ermöglicht, Änderungen an ihren Paketlieferungen (z. B. eine andere Größe, eine Zusatzbestellung für einen Monat) und dementsprechend auch an der Rechnung vorzunehmen.

Erfahren Sie mehr über den Online-Kauf per Sprachsteuerung.

Bleiben Sie in Verbindung

Erhalten Sie die neuesten Amazon Pay-Updates und Einblicke direkt in Ihren