Übersicht

Händler-Hilfe > Konto anlegen und verwalten

Kreditkarteninformationen verwalten

Bei der Registrierung Ihres Amazon Payments-Händlerkontos haben Sie eine Kreditkarte angegeben. Diese Karte wird von Amazon Payments Europe geprüft und für Abbuchungen verwendet, falls Ihr Verkäuferkonto einen negativen Saldo aufweist. Wenn Sie die Kreditkarten-/Bankdaten bearbeiten möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Seller Central an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf Informationen zum Verkäuferkonto.
  3. Klicken Sie auf Zahlungsweise für Einzüge.
  4. Klicken Sie auf der Seite Zahlungsweisen auf Zahlungsweisen verwalten und dann neben den aktuellen Kreditkarten- oder Bankkontodaten auf Bearbeiten.
  5. Geben Sie die Daten zur Zahlungsweise für Einzüge an, die Sie bearbeiten möchten.
  6. Klicken Sie auf Absenden.

Änderungen an den Kreditkarteninformationen treten erst nach einer vorgeschriebenen 3-tägigen Sicherheitsfirst in Kraft. Auszahlungen können erst nach dieser Frist erfolgen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie die neuen Bankkontoinformationen im Verkäuferkonto abspeichern.

Wenn Sie Ihre Kreditkarte ersetzen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Seller Central an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf Informationen zum Verkäuferkonto.
  3. Klicken Sie auf Zahlungsweise für Einzüge.
  4. Klicken Sie auf der Seite "Zahlungsweisen für Auszahlungen" auf Zahlungsweise für Einzüge ersetzen.
  5. Wählen Sie eine vorhandene Karte aus oder klicken Sie auf Eine neue Kreditkarte hinzufügen.
    Geben Sie die Kreditkartendetails ein.
  6. Klicken Sie auf Zahlungsweise festlegen.