Übersicht

Käufer-Hilfe > Datenschutz und Sicherheit

Zusätzliche Sicherheitsprüfungen beim Einkauf mit Amazon Pay

Online-Zahlungen mit Amazon Pay werden durch zusätzliche Sicherheitsprüfungen noch sicherer. Für die zusätzliche Sicherheit, können Kunden, die Kredit- oder Debitkarten verwenden, dazu aufgefordert werden, ihre Transaktion zu verifizieren.

Wie funktioniert die Verifizierung?

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder ein Abonnement mit Amazon Pay bezahlen und eine Verifizierung erforderlich ist, werden Sie auf die Webseite Ihrer Bank oder Ihres Kartenausstellers weitergeleitet, auf der Sie vor Kaufabschluss die Zahlung für Ihre Transaktion verifizieren müssen.

Wie kann die Verifizierung aussehen?

Die Art der Zahlungsverifizierung unterscheidet sich je nach Bank. Sie werden möglicherweise aufgefordert, einen einmaligen Sicherheitscode einzugeben oder die Handy-App oder das Gerät zur Codegenerierung Ihrer Bank zu verwenden, um die Verifizierung abzuschließen. Wenn Sie wissen möchten, wie der Vorgang für Ihre Karte aussieht oder wie Sie Ihre Karte registrieren können, um die Sicherheitsabfrage zur Verifizierung zu durchlaufen, wenden Sie sich an Ihre Bank oder Ihren Kartenaussteller.

Wenn Sie eine solche Verifizierungsseite sehen, lesen Sie die Anweisungen auf der Seite sorgfältig durch und befolgen Sie sie genau, um die Zahlung abzuschließen.

In einigen Fällen werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich in Ihrem Amazon-Konto anzumelden, um dort die Sicherheitsabfrage zu beantworten.

Was kann ich tun, wenn die Verifizierung fehlschlägt?

Wenn die Verifizierung Ihrer Zahlung fehlschlägt, versuchen Sie es erneut. Möglicherweise haben Sie einen falschen Code eingegeben. Wenn erneut eine Fehlermeldung angezeigt wird oder die Verifizierung nicht abgeschlossen werden kann, wenden Sie sich an Ihre Bank oder den Kartenaussteller, der auf der Rückseite Ihrer Karte angegeben ist. Sie können auch versuchen, eine andere hinterlegte Zahlungsart zu verwenden.

Was kann ich zu einer reibungsloseren Verifizierung beitragen?

Um die Verifizierung abzuschließen, stellen Sie Folgendes sicher:

  • Sind müssen der Kontoinhaber sein. Die Bank muss die Identität des tatsächlichen Kontoinhabers verifizieren.
  • Lesen Sie die Anweisungen auf der Verifizierungsseite sorgfältig durch und befolgen Sie sie genau.
  • Geben Sie alle angeforderten Informationen korrekt ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Ein häufiger Fehler ist die Eingabe der Telefonnummer, über die Sie den Sicherheitscode erhalten haben.
  • Geben Sie Ihre aktuellen persönlichen Daten bei Ihrer Bank oder Ihrem Kartenaussteller an, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die neueste Online-Banking-App installiert haben.

Müssen alle Zahlungsarten verifiziert werden?

Nein, Sie können Lastschriftverfahren als bevorzugte Zahlungsart festlegen. Für diese Zahlungsart sind keine zusätzlichen Verifizierungsschritte erforderlich.