Übersicht

Händler-Hilfe > Registrierung für Amazon Pay

Registrieren Sie sich, um den Amazon Pay-Button auf Ihrer Website oder in Ihrer App einzubinden.

Hinweis: Käufer müssen sich nicht registrieren. Während des Bezahlvorgangs nutzen sie ihr bestehendes Amazon-Kundenkonto.

Hinweise zum wirtschaftlich Berechtigten

Ihr Amazon Payments-Händlerkonto ist ein reguliertes Konto, das verwendet wird, um über Amazon Pay verarbeitete Zahlungen zu erhalten und diese anschließend an Sie auszuzahlen. Ähnlich wie bei Kreditinstituten ist Amazon Payments gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen, geschäftlichen und kontobezogenen Daten zu überprüfen, bevor Sie unseren Service nutzen können.

Während oder nach der Registrierung können Sie dazu aufgefordert werden, die wirtschaftlich Berechtigten des Unternehmens zu bestätigen. Ein wirtschaftlich Berechtigter ist eine natürliche Person, die mehr als 25 % der Aktien besitzt, den Geschäftsbetrieb (das Unternehmen) leitet oder in dessen Namen eine Transaktion oder Aktivität durchgeführt wird.

Zur Überprüfung müssen Sie persönliche Daten des wirtschaftlich Berechtigten angeben, die den Angaben im Reisepass entsprechen: vollständiger Name, Geburtsdatum und -ort, Adresse und Wohnort (Land).

Sie können bis zu vier wirtschaftlich Berechtigte angeben. Wenn es mehr als vier wirtschaftlich Berechtigte gibt, werden wir diese zusätzlichen Informationen später anfragen. Kontaktieren Sie uns, um diesen Prozess bereits jetzte zu starten. Sollten wir nichts von Ihnen hören, werden wir Sie kontaktieren.

Wichtig: Wenn Ihr Unternehmen als Wohltätigkeitsorganisation oder gemeinnütziges Unternehmen gilt, müssen Ihre Treuhänder und/oder Vorstandsmitglieder ebenfalls im Abschnitt "Wirtschaftlich Berechtigte" genannt werden.

Zusätzlich zu den Informationen zu wirtschaftlich Berechtigten können Sie aufgefordert werden, ein oder mehrere Dokumente zum Nachweis der Identität hochzuladen. Dies kann entweder während oder nach der Registrierung geschehen. Zum Beispiel können wir nach unternehmensbezogenen Dokumenten wie Satzungen fragen. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre E-Mails.