Übersicht

Hinweis Der Support für Magento 1 wurde im Juni 2020 eingestellt. Wir empfehlen Ihnen, die Magento 2-Erweiterung von Amazon Pay zu installieren. Wenn Sie von Magento 1 zu Magento 2 wechseln möchten, lesen Sie Migrating from Magento 1 to Magento 2 (in englischer Sprache).

Amazon Pay für Magento 1

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite Amazon Pay-Erweiterung für Magento 1.x EU von CreativeStyle.

Installation

  1. Erstellen Sie ein Backup Ihres Shops, bevor Sie die Erweiterung installieren.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Admin-Bereich von Magento an.
  3. Klicken Sie auf System und dann auf Tools. Klicken Sie anschließend auf Compilation.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Kompilierung (Compiler Status) deaktiviert ist, bevor Sie mit den nächsten Schritten fortfahren.
  5. Klicken Sie auf System und anschließend auf Magento Connect. Klicken Sie dann auf Magento Connect Manager.
  6. Geben Sie Ihre Admin-Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden.
  7. Fügen Sie im Abschnitt Install New Extensions den folgenden Erweiterungsschlüssel ein:  http://connect.creativestyle.de/Creativestyle_AmazonPayments
  8. Klicken Sie auf Install und dann auf Proceed.
  9. Aktualisieren Sie die Seite, nachdem Sie die Erweiterung installiert haben, Die Erweiterung Creativestyle_AmazonPayments wird jetzt in der Liste der installierten Erweiterungen angezeigt.

Konfiguration

  1. Wenn Sie bereits ein Amazon Payments-Händlerkonto haben, fahren Sie mit Schritt 2 fort. Führen Sie andernfalls die folgenden Schritte durch:
    1. Klicken Sie in Ihrem Magento 1-Admin-Bereich auf System und klicken Sie dann auf Configuration. Klicken Sie unter CreativeStyle auf Amazon Pay. Daraufhin wird die Seite Amazon Pay und Login mit Amazon angezeigt.
    2. Wählen Sie unter Sie haben noch kein Händlerkonto? Wählen Sie Ihre Zahlungsregion und klicken Sie auf Schnellregistrierung eines Händlerkontos.
    3. Schließen Sie die Registrierung für das Amazon Payments-Händlerkonto ab.
  2. Melden Sie sich in Seller Central in einem neuen Browser-Tab mit Ihrem Amazon Payments-Händlerkonto an.
  3. Klicken Sie auf Integration und dann auf Integration Central.
  4. Klicken Sie unter Client-IDs/Store-IDs verwalten auf Neue Client-ID/Store-ID erstellen und geben Sie dann unter Details zur Konfiguration alle erforderlichen Informationen ein.
  5. Kehren Sie zu Ihrem Magento-Admin-Bereich zurück und öffnen Sie die Konfigurationsseite Amazon Pay und Login mit Amazon.
  6. Öffnen Sie den Abschnitt Konfiguration für Amazon Seller Central und kopieren Sie die URLs aus dem Feld Zulässige JavaScript-Ursprünge.
  7. Gehen Sie zurück zu Seller Central und fügen Sie die kopierten URLs in das Feld Zulässige JavaScript-Ursprünge ein.
  8. Kehren Sie zu Ihrem Magento-Admin-Bereich zurück und kopieren Sie die URLs unter Zulässige Rückleitungs-URLs.
  9. Gehen Sie zu Seller Central zurück und fügen Sie die gerade kopierten URLs in das Feld Zulässige Rückleitungs-URLs ein.
  10. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
  11. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf Integration, dann auf MWS-Zugangsschlüssel und anschließend auf Schlüssel kopieren.
  12. Kopieren Sie den gesamten Inhalt, der im Popup-Fenster angezeigt wird.
  13. Gehen Sie zurück zu Ihrem Magento-Admin-Bereich und öffnen Sie Sie haben noch kein Amazopn Payments Verkäuferkonto? Dann regsitrieren Sie sich bitte hier.
  14. Wählen Sie Ihre Zahlungsregion aus, fügen Sie den kopierten Inhalt in das Textfeld Konfiguration für Seller Central ein und klicken Sie dann auf Amazon Payments Konto validieren.
  15. Klicken Sie auf Save Config.

Konfiguration abschließen

  1. Öffnen Sie den Abschnitt Konfiguration.
  2. Als Betriebsmodus wählen Sie die Option Produktiv-Modus (Live) aus.
  3. Wählen Sie unter Zahlungsvorgang die Option Autorisieren & erfassen aus.
  4. Im Abschnitt Back-End / Bestellungsverarbeitung:
    1. Wählen Sie für Autorisierungsverarbeitung die Option Synchron aus.
    2. Wählen Sie für Instant Payment Notifications aktiviert die Option Yes aus.
  5. Im Abschnitt Bestellstatus:
    1. Wählen Sie unter Status der neuen Bestellung die Option Pending aus.
    2. Wählen Sie unter Bestellstatus nach der Autorisierung die Option Processing aus.
    3. Wählen Sie fürBestellstatus bei ungültiger Zahlungsart,Bestellstatus bei Zeitüberschreitung bei der Transaktion, Bestellstatus bei von Amazon abgewiesener Bestellung und Bestellstatus bei Verarbeitungsfehler die Option On Hold aus.
  6. Klicken Sie auf Save Config.

IPN-Konfiguration

  1. Öffnen Sie den Tab Konfiguration für Amazon Seller Central und kopieren Sie die IPN-Endpunkt-URL.
  2. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen, Integrationseinstellungen und dann auf Bearbeiten.
  3. Fügen Sie die kopierte URL in das Feld Händler-URL ein und klicken Sie dann auf Aktualisieren.
  4. Wechseln Sie im Dropdown-Menü oben auf der Seite zur Sandbox-Ansicht und wiederholen Sie dann die Schritte 1, 2 und 3.
  5. Speichern Sie Ihre Konfiguration und wechseln Sie anschließend wieder zurück zur Produktionsansicht.

Sie haben jetzt Amazon Pay für Ihren Magento 1-Shop eingerichtet.

Wenn Sie während des Registrierungs- oder Integrationsvorgangs Hilfe benötigen, wenden Sie sich jederzeit an den Amazon Pay-Händlersupport.